Schneckenpost: Neuzugang Walla hat eine Botschaft zu den Qualitäten des kommenden Novembers
262 Views

screenshot-20181030-180103

 

"Es ist eine Zeit der inneren Reise und Wandlung. Ein Erwachen der Wurzeln, ein Aufleuchten des göttlichen Kerns eines jeden Menschen, der sich jetzt mit dem Sinn seines Lebens beschäftigt.

 

Es findet vorerst im Verborgenen statt, doch das Leuchten des Kerns und die Erinnerung der Wurzeln schafft eine unendliche Tiefe von Urvertrauen und wandelt Schatten in Licht um, was auch von außen spürbar ist für andere.

Fühlt Euch geliebt, denn Ihr werdet geliebt von allen Seiten! Traut Euch, Euch selbst zu leben ohne Masken und Kostüme, die sind längst hinfällig und überflüssig. Dennoch nutzt die Novemberenergie im Schneckenhaus, bis wirklich alle Eure Zweifel bei Seite gestrahlt wurden. Ihr seit es nun, die sich erinnern an sich selbst, das schlafende Potential in jeder einzelnen von Euch!

 

All jene, die sich weiter ablenken (lassen), fühlen nur unbewusst eine Veränderung im Untergrund ihrer Selbst. Auch sie haben tiefe Wurzeln, die nun aktiviert werden von der neuen Schwingungsfrequenz des Planetenwesen Erde. Es ist unumgämglich, wenn auch einige noch am alten Leben klammern - sie werden fallen, hart aufkommen und sich dann langsam erinnern, wofür dieses Leben gelebt wird.

 

Findet Euch im Kreise Eurer Liebsten wieder, seit besinnlich bei/in Euch selbst und erinnert weiter, Schritt für Schritt. Der Erwachensprozess ist ein ewiger, der nicht endet, da sich alles stetig weiter entwickelt. Macht Euch bewusst, wo Ihr noch blockiert seit und wo Ihr bereits viel erfahren habt. Beides ist wichtig und in Dankbarkeit anzunehmen. Lebt Euer Leben so gut Ihr nur könnt, doch ohne Druck und ohne anstrengenden Antrieb. In der Leichtigkeit und Freude liegt der Schlüssel Eures gesamten Potentials, Eures multidimensionalen Wesens.

Doch nun achtet auf Eure Wurzeln und zieht aus ihnen die Energie der Erinnerungen an Euch selbst. Diese Energie strömt von der Erdmitte durch Eure Füße hinauf zu Eurem Herzchakra, es beginnt noch stärker zu leuchten und gibt diesen Strahl nach oben zur Urquelle weiter, welche dann die vollkommene Anbindung ausprägt und göttliche bedingungslose Liebe zurück sendet. Spüre in Dich hinein, in Deine Füße und Wurzeln, verbinde Dich immer wieder bewusst in Meditationen,in der Natur und fühle die Liebe - Du bist unendlich und ewiges Licht, Du bist angekommen!"

Bereits im Kindesalter spürte ich eine liebevolle Verbundenheit mit Tieren, der Natur und Menschen. Durch dieses Bewusst(e)Sein kann ich mit allen Wesen kommunizieren und erfahre wichtige Botschaften für mich und mein Umfeld. Auch Dir möchte ich in Freude und Begeisterung die universelle Sprache mit auf Deinen Weg in ein befreites authentisches Leben geben.