Zeitqualität März: Was erwartet uns?
234 Views

"Die Qualität dieses Monats ist die eines Spagats.

 

Ein perfekter Spagat ist sehr schön anzusehen und zeigt mit einer Eleganz die Beweglichkeit, Leichtigkeit und Dehnbarkeit - die Weite Deines Seins mit verschiedenen Richtungen, angezeigt durch Deine Zehenspitzen.

Während der Fuß Deines starken Beines nach vorne zeigt, geht die Zehenspitze Deines zweiten Beines in die Richtung hinter Dir. Es geht hierbei nicht um eine Gretsche. Der Spagat zeigt Dir, wo Du hin willst, wo Du gerade stehst und wo Du noch festhängst...

 

Du Hast ein Ziel, einen Meilenstein ganz greifbar nah, siehst ihn schon, berührst ihn mit der vorderen Fußspitze bereits, während Deine Bewegung nach hinten einen letzten Blick in die Vergangenheit aufweist, ein letztes festhalten von sicher geglaubten Strukturen, die Dich bis hierher gehalten haben und auch wichtig waren.

 

Es kann zwischenzeitlich anstrengend werden, diesen Spagat (aus)zu halten, doch es ist von großer Bedeutung, diesen Monat aus dieser Perspektive geschehen zu lassen. Es ist noch nicht der Moment des Aufbruchs gekommen, Dich voll und ganz in das Neue, Ungewisse zu stürzen, welches Dich bereits jetzt mit den Sonnenstrahlen lockt und Dir Deinen Weg zeigt.

Begutachte ihn und lasse ihn sich festigen. Übereile nichts, harre aus in dieser Position und vertraue. Verabschiede die alten vergangenen Geschehnisse, von denen Du Dich immer wieder hast klein halten lassen und herunter gedrückt wurdest. Danke ihnen aber auch dafür, denn sie waren Dein Schutz, ein Halten, das Dich hier her führte und für den "richtigen" Moment vorbereitete.

Sende durch Dein hinteres Bein, durch Deine Zehen von ganzem Herzen reine Liebe in Deine Vergangenheit. Sei es Dir wert und liebe Deine Vergangenheit, sie hat Dir den Weg hier her geebnet. Lasse in Liebe und Dank los!

 

Richte dann erst Deine Aufmerksamkeit auf Dein vorderes Bein, es zeigt in die nahe Zukunft. Freue Dich auf all das, was dort auf Dich wartet und sende auch dort hin (durch Dein Bein, Deinen Fuß und die Zehenspitzen) reine Liebe. Sie wird Dir beistehen, wenn es an der Zeit ist, aus der Position des Spagats hinauszusteigen. Für die eine oder andere kann das sehr mühselig werden, wenn in der Vergangenheit noch etwas festgehalten wird/nicht vergeben wurde.

Hast Du Deine Hausaufgaben gemacht und bist im absoluten Frieden mit Dir, wird die Bewegung elegant, grazil und leicht geschehen, denn Dein hinteres Bein schwingt einfach nach vorne und hilft Dir in die Hocke, aus der Du voller Power lossprinten kannst!"

Bereits im Kindesalter spürte ich eine liebevolle Verbundenheit mit Tieren, der Natur und Menschen. Durch dieses Bewusst(e)Sein kann ich mit allen Wesen kommunizieren und erfahre wichtige Botschaften für mich und mein Umfeld. Auch Dir möchte ich in Freude und Begeisterung die universelle Sprache mit auf Deinen Weg in ein befreites authentisches Leben geben.