Zeitqualität März: Entscheidungen in der Illusion
120 Views

Es geht drunter und drüber in der Welt der Illusion. Emotionen kochen hoch, alte Muster und Programmierungen zeigen sich an der Oberfläche Deines Tagesbewusstseins und Du hast mittlerweile die Bewusstheit erlangt, daraus wichtige Entscheidungen zu treffen.

Wo geht Deine Reise hin?
Wendest Du Dich dem Herzen oder dem Ego zu?
Licht oder Unlicht?
Liebe oder Gier?

Es ist nichts urteilendes daran, nur Verständnis vermittelndes.
Die egobasierte Struktur der Vergangenheit im menschlichen Handeln geht nicht mehr weiter und dreht sich in einer Abwärtsspirale. Getrieben vom Konkurrenzkampf pfeifen die allermeisten aus dem letzten Loch und suchen nach Auswegen, Alternativen und finden diese in ihrem eigenen Herzen. Die Seele zeigt wie ein Kompass die Richtung an und bringt Dich auf Deinen Kurs, ohne, dass Du weißt wie dieser Weg aussehen wird.
Das ist auch nicht wichtig.
Einfach gehen, handeln aus dem Herzen heraus bringt Dich genau an Deinen Platz.

Du bist wichtig für die positive Entwicklung der Frequenzerhöhung, individuell wie kollektiv, auch für den Planeten Erde als Wesen.

Entscheide immer für Dich, Dein Herz, nicht gegen etwas - diese Entscheidung kommt vom Ego, welches nicht zu Deinem wahren Wesen gehört.
Sobald wir unseren physischen Körper verlassen, stirbt das Ego. Die Seele, dein individuelles Sein, verwoben mit dem Geist, der göttlichen Urintelligenz/Bewusstheit, wie auch immer Du es bezeichnest, lebt feinstofflich weiter, ist Deine wahre Essenz.

Überprüfe immer wieder, was zu Dir gehört und was Dein Ego gestrickt hat. Wähle weise Deine Gedanken, Worte und Taten.
Es ist vollkommen okay, wenn Dein Ego dabei laut und groß ist. Mache Dir aber bewusst, dass nur in ihm der Mangel an Liebe steckt, es denkt so.

Dein wahres Sein ist Liebe und Licht und kann immer häufiger durch Deinen physischen Körper wirken. Entscheide deshalb über jeden Gedanken neu - willst Du ihn denken, willst Du ihn mit dieser oder jener Emotion verknüpfen und spüre mit Deiner Urintelligenz hinein, ob das, was Du da gerade tust, in hoher oder niederer Frequenz schwingt. Die Freude, Liebe, Leichtigkeit, das Vertrauen schwingen sehr hoch, der Groll, Ärger, Wut, Hass, Missgunst schwingen in sehr dichter niederer Frequenz.

Als göttliches Wesen hast Du generell eine sehr hohe Schwingung, mache Dir das bewusst! Das niedere, zähe kommt alles aus Deinem Ego, Du manifestierst es (unbewusst). Also finde immer wieder aus dem Labyrinth der Illusion heraus und nimm Dich wahr in Deiner inneren Mitte, in Deiner Stille, der Herzensverbindung zu allem was ist.

In Liebe zu allem ist Frieden.

 

Bereits im Kindesalter spürte ich eine liebevolle Verbundenheit mit Tieren, der Natur und Menschen. Durch dieses Bewusst(e)Sein kann ich mit allen Wesen kommunizieren und erfahre wichtige Botschaften für mich und mein Umfeld. Auch Dir möchte ich in Freude und Begeisterung die universelle Sprache mit auf Deinen Weg in ein befreites authentisches Leben geben.