Bereits im Kindesalter spürte ich eine liebevolle Verbundenheit mit Tieren und der Natur. Durch dieses Bewusst(e)Sein kann ich mit allen Wesen kommunizieren und erfahre wichtige Informationen für mein Umfeld. Auch Dir möchte ich in Freude und Begeisterung die Seelenkommunikation mit auf Deinen Weg in ein authentisches Leben geben.

Vom Druck-Schmerz aus der Kindheit in die Migräne Jahrzehnte später
115 Views

Heute machte ich eine traurige Entdeckung.

Auf dem Paddock meiner Pferde fand ich einen verletzten Teichmolch.

 

Zuerst freute ich mich über diesen Besuch und stellte erst einige Sekunden später fest, dass er verletzt ist und nicht weglaufen konnte.

 

Sofort überkam mich die Traurigkeit und ein kurzes Abwägen, ob ich ihn erlösen oder in Sicherheit bringen sollte. Ich nahm ihn auf die Hand und spürte glücklicher Weise, dass da ganz viel Hoffnung bestand und so setzte ich ihn außerhalb des Pferdeauslaufs in das kühle nasse Gras und wünschte ihm eine schnelle Heilung.

 

2 Stunden später war er verschwunden. Ich war immernoch mit ihm in Verbindung, und so begab ich mich in eine Tierkommunikation mit ihm, die sehr persönlich wurde, aber auch sehr wichtig für uns alle sein kann, so dass sie nun im Tierstimmen-Orakel unter - Molch zu finden ist.

 

Dass ausgerechnet dieses kleine Kerlchen mich an den Ursprung meiner Migräneerkrankung führte, welche mit meinen damaligen Depressionen Hand in Hand geht, hätte ich nicht einmal im Traum erwartet. Doch lies selbst...

Seelen - & Tierkommunikation 0