Bereits im Kindesalter spürte ich eine liebevolle Verbundenheit mit Tieren und der Natur. Durch dieses Bewusst(e)Sein kann ich mit allen Wesen kommunizieren und erfahre wichtige Informationen für mein Umfeld. Auch Dir möchte ich in Freude und Begeisterung die Seelenkommunikation mit auf Deinen Weg in ein authentisches Leben geben.

Schulmedizinisch am Ende?
454 Views

Schon recht lange begleitet mich eher im Hintergrund eine Stiftung, die sich nicht einverstanden gibt mit schulmedizinisch austherapierten Patienten, deren Hoffnungsschimmer nur noch am seidigen Faden hängt.

Es geht um Auswege aus dieser ängstigenden, kräftezehrenden Situation, Schmerzlinderung und liebevolle Unterstützung durch ein oft schon Jahre langes Leid, dem Gefühl, allein gelassen worden zu sein von der Gesellschaft, dem Gesundheitswesen und den damit zusammenhängenden Behörden.

 

Ja, es gibt sie, die Helfer in weiß.

 

Und ja, wir dürfen voller Hoffnung sein.

 

Die Stiftung Auswege hat ein außergewöhnliches Ärzte- und Heilernetzwerk erschaffen, die IVH, indem alle miteinander ergänzend ganzheitlich behandeln, helfen und den Glauben an Heilung wieder herstellen.

 

Es wird Aufklärung betrieben, hinter Kulissen gesehen und ein Bewusstsein geschaffen für sensible Themen.

 

Vor vielen Jahren durfte ich mit meinen Isistuten Tildra und Döttla bei einem Sommercamp unterstützend dabei sein.

 

Auf meiner neuen Seite Linkliste/Sammlung findest Du den Link zur Stiftung Auswege, in dessen Internationale Vermittlungsstelle für Heilkundige nun auch die Seelenkommunikation aufgenommen wird.

 

Ich bin mega dankbar für dieses Vertrauen und hoffe, über diesen Weg dem einen oder anderen Klienten, egal in welchem Alter, mit meiner Arbeit helfen zu können.

Seelen - & Tierkommunikation 0